Workshop Lebensmittelfotografie

Aufgabe im kreativen Wahlfach Fotografie war es, in Gruppenarbeit unterschiedliche Lebensmittel – unterteilt in Farben – festzuhalten. Die Schülerinnen und Schüler konnten den Umgang mit der Kamera im Zusammenhang mit verschiedenen Perspektiven, Farben und Spiegelungen lernen.
Am schwierigsten war vor allem, dass die Lebensmittel frisch und natürlich am Foto zur Geltung kamen und unter natürlicher Lichtsetzung gearbeitet werden konnte. Doch mit etwas Übung und Begeisterung entstanden Bilder, die sich auf jeden Fall sehen lassen können!

In der letzten Schulwoche wird es einen Tagesworkshop Fotografie für alle Klassen zum Thema Portraits geben.

Sabine Wieser