Kreative Torten der Pâtisseriegruppe

Die Schülerinnen der Pâtisseriegruppe 2019/2020 aus den 3. Jahrgängen, unter der Leitung von Dipl.-Päd. Renate Wieser, haben heuer die Zusatzqualifikation „Pâtisserie und Übungen“ besucht und dabei viel Interessantes dazugelernt. Neben den Einheiten Marzipan, Pralinen, Macarons, Blätterteig, Petit-Fours und Stückdesserts gab es auch Desserts im Glas. Daneben kam der Spaß natürlich nicht zu kurz.

Unsere Qualifikation endete mit einer Prüfung, bei jeder die Aufgabe hatte, eine Masse, eine Creme und ein Dekorelement aus Marzipan, Schokolade oder Fondant zu erstellen. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen, denn jedes Produkt ist ein Unikat und Kunstwerk für sich.

Manuela Sutter, 3A