Einen besonders scharfen Vormittag …

… verbrachten die Schülerinnen und Schüler der 2. Klasse Fachschule im Rahmen des Faches Betriebswirtschaft in der Chilierlebniswelt von Fireland Foods in St. Pölten.
Richard Fohringer, Gründer und Inhaber der Fireland Foods GmbH, gewährte den Schülerinnen und Schülern einen exklusiven Einblick in sein erfolgreiches Unternehmen. Dabei ging er ganz speziell auf die verschiedenen Phasen der Unternehmensgründung ein. Was vor einigen Jahren als kleine Hobbylandwirtschaft begann, hat sich mittlerweile zu einem der weltweit besten Hersteller für Chiliprodukte entwickelt.

Bei einer Führung konnten die Schülerinnen und Schüler auch den Weg von der Chilipflanze bis in die Flasche hautnah miterleben. Es wurden alle Schritte von der Anzucht der Pflanzen bis zur Verarbeitung genau erklärt. Im Anschluss an die Führung hatten die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, alle Produkte zu verkosten.

Mag. Margit Brandl, MSc